Impressum

    Ridder Möbeltransport GmbH
    Bismarckstrasse 11
    46483 Wesel

    Telefon: +49(0) 281 33 90 30
    Telefax: +49(0) 281 33 90 334
    E-Mail: info@ridder-wesel.de

    Geschäftsführer: Jan Ridder
    Registergericht: Amtsgericht Duisburg
    Registernummer: HRB 10571
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE241136407
    Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Jan Ridder


    Zuständige Aufsichtsbehörde:

    Bundesamt für Güterkraftverkehr (BAG)
    Werderstraße 34
    50672 Köln
    www.bag.bund.de

    Zuständige Erlaubnisbehörde:
    Straßenverkehrsamt Kreis Wesel
    Landstraße 31
    46483 Wesel



    AMÖ-Einigungsstelle

    Im Falle von Meinungsverschiedenheiten mit Verbrauchern aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag, die nicht im Verhältnis der Vertragspartner bereinigt werden können, steht dem Verbraucher im Beschwerdefall der Weg zur AMÖ-Einigungsstelle offen. Diese ist eingerichtet beim Bundesverband

    Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.

    Schulstraße 53
    65795 Hattersheim

    Tel.: 06190 989813
    Fax: 06190 989820
    
E-Mail: info@amoe.de
    Internet: www.amoe.de

    Die AMÖ-Einigungsstelle kann von Verbrauchern angerufen werden, um den Streit nach der Verfahrensordnung der AMÖ-Einigungsstelle in der zum Zeitpunkt der Einleitung des Einigungsverfahrens gültigen Fassung ganz oder teilweise, vorläufig oder endgültig zu bereinigen. Der Schlichtungsspruch ist für den AMÖ-Spediteur bindend, sofern der Beschwerdegegenstand nach dem Gerichtsverfassungsgesetz der Zuständigkeit der Amtsgerichte zugewiesen ist.

    Der Antrag auf Eröffnung des Einigungsverfahrens ist in Textform zu stellen.

    Das Verfahren ist für Verbraucher kostenlos.



    Ridder - Disclaimer (Haftungsausschluss)

    Haftung für Inhalte

    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Urheberrecht

    Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

    Datenschutz

    Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

    Quelle: Haftungsauschluss von eRecht24 - Portal zum Internetrecht

    Geschäftsbedingungen

    Umzüge, Lagerung und Neumöbel-Logistik

    Leistungen im Bereich Umzüge, Lagerung und Neumöbel-Logistik werden von der Ridder Möbeltransport GmbH auf Grundlage folgender Geschäftsbedingungen erbracht:

    Für Umzugsleistungen (u.a. auch für Verbraucher) gelten ausschließlich die gesetzlichen Bestimmungen im IV. Abschnitt des HGB und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AMÖ. Hierbei ergeben sich folgende Haftungsbedingungen (Haftungsinformationen des Möbelspediteurs gemäß §451g HGB).

    Bei Möbellagerungen sind die allgemeinen Lagerbedingungen des deutschen Möbeltransports (ALB) vereinbart.

    Für übrige Leistungen (u.a. Neumöbeltransporte) arbeiten wir ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp), jeweils neueste Fassung. Diese beschränkt in Ziffer 23 ADSp die gesetzliche Haftung für Güterschäden nach § 431 HGB, für Schäden in speditionellem Gewahrsam auf 5 Euro/kg; bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung auf 2 SZR/kg sowie ferner je Schadenfall bzw. -ereignis auf 1 Mio. bzw. 2 Mio. Euro oder 2 SZR/kg, je nachdem welcher Betrag höher ist. Ergänzend wird vereinbart, dass Ziffer 27 ADSp weder die Haftung des Spediteurs noch die Zurechnung des Verschuldens von Leuten oder sonstigen Dritten abweichend von gesetzlichen Vorschriften wie Art. 25 MÜ, Art. 36 CIM, Art. 21 CMNI, § 660 HGB zugunsten des Auftraggebers erweitert.

    Bei internationalen Transportleistungen gilt das Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr (CMR).